Reitgerte wird zum Staffelstab

Allgemein

Reitverein Dortmund-Nordost lud zum Turnier in Grevel

GREVEL. Beim Reitturnier des Reitvereins Dortmund-Nordost am Werzenkamp war am Sonntag mehr als reiterliches Geschick gefordert: Bei einer „Pferd & Hund“-Prüfung mussten erst Reiter und Pferd möglichst schnell über einen Springparcours. Danach zeigten die kleinen Vierbeiner gemeinsam mit ihrem Besitzer ihr Können – und brachten damit ihr Publikum zum Lachen.

„Die „Pferd & Hund“-Prüfung ist immer das Highlight auf dem Turnier“, erklärte Carolin Dennersmann, die Pressesprecherin des Vereins. Auch wenn die Prüfung sportlich nicht besonders herausfordernd sei, trage sie einen großen Teil zur Unterhaltung der Besucher bei.

Reitgerte als Staffelstab

Nach der Bewältigung des Springparcours musste der Reiter vom Pferd abspringen, zum Hundeführer rennen und die Reitgerte als Staffelstab abgeben. Der Teampartner führte den Hund dann über einen Balken, unter einen Regenbogen hindurch und sogar über einen Wassergraben. Während mancher Hund förmlich durch den Hindernisparcours raste, musste bei anderen viel Überzeugungsarbeit geleistet werden. Stolz waren am Ende natürlich alle Besitzer – besonders aber Daniela Witte und Stina Lorson mit Pferd Hope und Hund Rosa. Die Vier nennen sich „Die Greveler Stallborussen“ und holten mit ihrem Sieg in diesem Jahr das Triple. Dabei hatten sie sich noch nicht mal auf die Prüfung vorbereitet: „Wir machen das immer ziemlich spontan. Wir haben nur ein bisschen mit Rosa im Garten geübt und einmal die Übergabe der Gerte“, so Stina Lorson.

Der erste Platz blieb nicht der einzige Erfolg für den Reitverein Dortmund-Nordost. Im Mannschaftsspringen am Samstagabend holten die „Nordoster Raser“ den Sieg, gefolgt vom Team „Betreutes Reiten“. „Dass unser Verein den ersten und den zweiten Platz belegen konnte, freut uns natürlich besonders“, so Dennersmann. Unter den Nachwuchsreitern legte Anastasia Osthoff im Reiterwettbewerb die beste Leistung ab. Des Weiteren konnten Kristina Dennersmann, Stina Lorson und Daniela Witte erste Plätze in den Springprüfungen erzielen. Und das unter erschwerten Bedingungen, denn der Springplatz war nach Regenfällen rutschig. Außerdem blieben am Samstag die Zuschauer aus: „Die Veranstaltung lebt eben von gutem Wetter.“
Dies sei auch schade, weil das Reitturnier eine wichtige Einnahmequelle für den Verein bedeute. Am Sonntag zog das Wetter wieder viele Besucher auf ein Stück Kuchen auf die Reitanlage.

Ponyreiten war Hit

Die Kinder erfreuten sich besonders am Ponyreiten, welches der Verein in diesem Jahr zum ersten Mal anbot. So wolle man den Familiencharakter des Turniers fördern.

Viele freiwillige Helfer
Organisiert haben die Veranstaltung die vielen freiwilligen Helfer – egal ob im Bierwagen, im Kuchenzelt oder bei den Prüfungen.
Bald kommen sie wieder zum Einsatz: Am 30. September findet der alljährliche Reitertag statt.

Sarah-Marie Thomas

Dieser Artikel ist am 15. August 2017 in den Ruhr Nachrichten erschienen.

Fotos finden Sie unter: http://www.ruhrnachrichten.de/dortmund

Alle Ergebnisse des Turniers sind unter: http://www.turniere-neu-sue.de/einzusehen

Reitverein Dortmund-Nordost lud zum Turnier in Grevel GREVEL. Beim Reitturnier des Reitvereins Dortmund-Nordost am Werzenkamp war am Sonntag mehr als reiterliches Geschick gefordert: Bei einer „Pferd & Hund“-Prüfung mussten erst Reiter und Pferd möglichst schnell über einen Springparcours. Danach zeigten die kleinen Vierbeiner gemeinsam mit ihrem Besitzer ihr Können – und brachten damit ihr Publikum […]

Read More

Am Wochenende, 12. und 13. August 2017, lädt der Reiterverein Dortmund-Nordost zum großen Reitturnier auf dem Gelände am Werzenkamp 11.

Allgemein

Mehrere hundert Starts und vielseitiges Rahmenprogramm in Grevel

Der Reiterverein Dortmund-Nordost lädt am Wochenende, 12. und 13. August 2017, zum großen Reitturnier auf dem Gelände in Grevel am Werzenkamp 11. Zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Freunden, der Familie und weiteren Unterstützern und Daumendrückern werden erwartet, wenn auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Starts in Dressur und Springen der Klassen E bis L erfolgen.

Ein sportlicher Höhepunkt ist auch in diesem Jahr wieder die Mannschaftsspringprüfung der Klasse A am Samstagabend ab 18 Uhr. Sehr beliebt – auch bei Nichtreitern – ist außerdem der Schauwettbewerb „Pferd und Hund“, der am Sonntagnachmittag auf dem Sandplatz stattfindet. Einen genauen Zeitplan gibt es etwa eine Woche vor Turnierbeginn unter http://www.turniere-neu-sue.de

An beiden Tagen wird von 12 – 14 Uhr Ponyreiten angeboten. Fast alle Mitglieder des Reitervereins werden aktiv sein, ob zu Pferd, im Kuchenzelt, am Bierwagen oder als Helfer bei den Prüfungen. Der Jugendvorstand wird eine Tombola mit vielen tollen Preisen präsentieren. Der gesamte Verein freut sich auf alle kleinen und großen Pferde- und Pferdesportfans, die diese beiden Tage auf dem schönen Gelände in Grevel mitgestalten.

Der Eintritt ist natürlich frei. Die Zufahrt zum Anhängerparkplatz erfolgt von der Hostedder Straße in die Greveler Straße und von dort in die Straße „Im Weidkamp“.

Plakat_Turnier2017

Plakat_Turnier2017

Mehrere hundert Starts und vielseitiges Rahmenprogramm in Grevel Der Reiterverein Dortmund-Nordost lädt am Wochenende, 12. und 13. August 2017, zum großen Reitturnier auf dem Gelände in Grevel am Werzenkamp 11. Zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Freunden, der Familie und weiteren Unterstützern und Daumendrückern werden erwartet, wenn auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Starts […]

Read More

Das diesjährige Osterfeuer findet am Ostersonntag, 16. April, statt

Allgemein

Plakat_Osterfeuer_2017_300

Am Ostersonntag, den 16. April 2017, findet auf der großen Wiese hinter der Reithalle unser alljährliches großes Osterfeuer statt.

Ab 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich um das Feuer zu versammeln. Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Unseren kleinen Gästen bieten wir eine Hüpfburg und von 18.00 – 20.00 Uhr Ponyreiten an. Wir freuen uns auf euch!

Plakat_Osterfeuer_2017

Am Ostersonntag, den 16. April 2017, findet auf der großen Wiese hinter der Reithalle unser alljährliches großes Osterfeuer statt. Ab 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich um das Feuer zu versammeln. Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Unseren kleinen Gästen bieten wir eine Hüpfburg und von 18.00 – 20.00 Uhr Ponyreiten an. Wir […]

Read More

Tolle Einblicke in den Reitsport und leckere Verpflegung auf der idyllischen Anlage in Grevel

Allgemein

Am kommenden Samstag, dem 1. Oktober 2016, veranstaltet der RV Dortmund-Nordost e. V. seinen alljährlichen Reitertag. Dieser ist besonders den Nachwuchsreitern gewidmet. Von der Führzügelklasse bis hin zum ** A-Springen können Besucher ab 9 Uhr den Reitsport auf der idyllischen Anlage in Grevel hautnah erleben. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grillspezialitäten und leckeren selbstgebackenen Kuchen und Torten bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Der Zeitplan ist unter Aktuelles zu finden.

Dieser Artikel ist erschienen im Lokalkompass

Am kommenden Samstag, dem 1. Oktober 2016, veranstaltet der RV Dortmund-Nordost e. V. seinen alljährlichen Reitertag. Dieser ist besonders den Nachwuchsreitern gewidmet. Von der Führzügelklasse bis hin zum ** A-Springen können Besucher ab 9 Uhr den Reitsport auf der idyllischen Anlage in Grevel hautnah erleben. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grillspezialitäten und leckeren […]

Read More

Zeitplan für den Reitertag 2016 ist online

Allgemein

Alle Reiterinnen und Reiter finden hier die Zeiteinteilung (PDF) für den kommenden Reitertag am 1. Oktober 2016. Wir wünschen allen Teilnehmer(inne)n eine gute Anreise.

Alle Reiterinnen und Reiter finden hier die Zeiteinteilung (PDF) für den kommenden Reitertag am 1. Oktober 2016. Wir wünschen allen Teilnehmer(inne)n eine gute Anreise.

Read More